FlowSpec

Probe Networks bietet seit heute für BGP IP-Transit Kunden die Verwendung von FlowSpec an.

Hiermit ist es möglich, Firewallregeln via BGP zu übertragen und so unerwünschten Datenverkehr noch vor dem Übergabepunkt zum Kunden zu unterbinden. Dies ermöglicht dem Kunden, selbsttätig unerwünschten Datenverkehr (DDoS) zu filtern und somit die Verfügbarkeit seiner Applikation zu gewährleisten. Weitere Details zu BGP FlowSpec finden sich u.a. in der RFC 5575. Für Kunden deren Geräte dies nicht unterstützen, bieten wir weiterhin das Blackholing von IP Adressen über BGP Communities an.

Das Setup erfolgt auf Wunsch des Kunden, bitte kontaktieren Sie unseren Support hierzu.

News

© 2019 Probe Networks. Alle Rechte vorbehalten.